22 - 10 - 2020

Bericht Damenturnier in Hausbay, 21.05.09

Zu einem spontanen Turnier wurde unsere Damenmannschaft nach Hausbay auf den Sportplatz zum diesjährigen Vatertags-Fest eingeladen.

Hier galt es sich mit der neu gegründeten Mannschaft aus Hausbay und den Mädels aus Bickenbach/Leiningen zu messen. Da es seit langer Zeit wieder das erste auswärtige Turnier war, an dem man teilgenommen hat, war eine anfängliche Unsicherheit nicht zu übersehen. Auch, weil unsere Mannschaft neue Knitter-Kicker hat, wussten wir nicht genau, wo sich unser Leistungsstand nach einigen Trainingseinheiten eingependelt hat. Zudem fehlte unser Coach Manuel Müller, so dass wir uns selbst auf- und einstellen mussten.

In der ersten Partie standen uns die Damen von Hausbay gegenüber, die uns mit ihrem Publikum im Rücken direkt vor eine schwere Aufgabe stellte. Glücklicherweise konnten wir nach 2 x 10 Minuten mit einem zwei zu null als Sieger den Platz verlassen und erste Anspannungen verflogen.

Im zweiten Match galt es die Mannschaft von Bickenbach/Leiningen zu schlagen. Nach einem Rückstand von 0:1 konnten wir die Partie drehen und durch Tore von Lucienne mit 2:1 in Führung gehen. Leider mussten wir kurz vor Ende den Ausgleich zum 2:2 Endstand miterleben, welchen sich die Gegner aber verdient hatten.

Da Hausbay das letzte Spiel für sich entscheiden konnte war besiegelt, dass wir als Turniersieger den Rasen verlassen konnten.

Als Dankeschön und Preis für den Turniersieg haben wir drei Flaschen Sekt und einen Fussball überreicht bekommen. Der Sekt wurde natürlich direkt im Anschluss noch beim gemütlichen Beisammensein seiner Berufung gewidmet und auf den Sieg angestoßen.